Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

PaBaMeTo im Wendepunkt Salzstraße

Am 27.05.2019 fand im Wendepunkt Salzstraße, im der Rahmen der Yehudi Menuhin Musikreihe "Life Music Now" ein Konzert des Duos PaBaMeTo statt.

Die fröhliche Musik des Duos um die Zwillingsbrüder Pay Bandik Nonn und Melf Torge Nonn, verbreitete bei unseren BesucherInnen Begeisterung, lud einige zum Mitschunkeln ein und ließ sie vielleicht, wenn auch nur für einen Augenblick, die Sorgen des Alltags vergessen.

10.000 Euro Spende der Wohnungsbaugenossenschaft Lüneburg

10.000 EUR Spende der Wohnungsbaugenossenschaft Lüneburg

Wir haben eine 10.000 Euro Spende von der Wohnungsbaugenossenschaft Lüneburg erhalten!

Damit werden zwei Projekte von Herberge plus und Stövchen gefördert.

Stövchen:

„Wir würden die Mittel gerne nutzen, um unseren Schrebergarten weiter auszugestalten und ‚Bewegung‘ in den Garten zu bringen. Schon in den letzten Jahren ist unter anderem der Wunsch auf Anschaffung einer Tischtennisplatte mit Zubehör und Unterstand aufgekommen.

Auch die Förderung der Anschaffung von zwei E-Bikes wäre großartig. Diese würden dann an die Besucher*innen verliehen werden können. Auf Grund von körperlichen Einschränkungen würden die Räder interessierten Besucher*innen die Teilnahme an Fahrradtouren am Wochenende und Fahrten in den unseren Garten erst ermöglichen.“

Herberge plus:

„Die meisten unserer Bewohner*innen haben einen beschwerlichen, von Krankheit und Armut gezeichneten Lebensweg hinter sich. Einsamkeit und Rückzug sind die Folgen und oftmals ist die HERBERGE plus der erste Ort in ihrem Leben, an dem sie zur Ruhe und inneren Einkehr kommen können. In dieser Lebenssituation haben die Menschen die professionelle und akzeptierende Unterstützung durch den Sozialdienst der Herberge an ihrer Seite. Um den Alltag der Bewohner zu bereichern und um ihnen die Möglichkeit zu geben, etwas Sinnstiftendes ‚außerhalb‘ der Einrichtung zu tun, wollen wir unseren kleinen, in direkter Nachbarschaft befindlichen Garten zum ‚Lebensgarten‘ verwandeln. Ein Teich, zwei Hochbeete und einen von Wildblumen gesäumten Ruheplatz sollen geschaffen und unter Anleitung der beteiligten Bewohner*innen mit Leben gefüllt werden.“

Wem gehört Lüneburg

Banner Wem gehört Lüneburg

Liebe Besucher unserer Website,
wer kennt das nicht: Sie wollen sich wohnlich verkleinern oder vergrößern, doch gestiegene Mieten und Kaufpreise machen einen Wechsel finanziell unmöglich? Sie finden keine neue Wohnung? Und gleichzeitig fragen Sie sich, warum Wohnungen in Ihrer Nachbarschaft leer stehen? Vielleicht hatten Sie auch kürzlich Stress mit Mietern oder Vermietern? Und doch sind Sie von Kopf bis Fuß Lüneburger.

Weiterlesen …

Jugendwerkstätten eine Erfolgsgeschichte

Politiker setzen sich ein für den Erhalt der Jugendwerkstätten. Drei Jugendwerkstätten des Trägerverbundes beteiligen sich in Lüneburg am Aktionstag.
Weiterlesen als pdf