SteP Lüneburg

„SteP by SteP – leicht ans Ziel.“

Soziale Schwierigkeiten machen sich meist erst im Zusammenleben mit anderen Menschen bemerkbar – soziale Fertigkeiten lassen sich oft nur in der direkten Auseinandersetzung mit anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erfahren und erlernen. Wir von SteP bieten Kindern und Jugendlichen daher einen Ort, wo sie in einer Gruppe von Gleichaltrigen neue Verhaltensweisen erlernen können. Was sie bei uns trainieren, wirkt in ihrem gesamten Alltag, vom Zuhause bis zur Schule.

Wir sind eine gemeinnützige Beratungsstelle, die Hilfen anbietet bei sozialen Verhaltensauffälligkeiten wie zum Beispiel aggressiven Verhaltensweisen, oppositionellem Verhalten aber auch sozial unsicherem Verhalten.

Wir bieten

  • soziale Trainings für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige
  • Beratung
  • Familienberatung

Wir arbeiten auch mit den Eltern

Die Eltern beziehen wir in unsere Arbeit ein. Dadurch erreichen wir zum einen, dass die in den Trainings erlernten sozialen Kompetenzen auch in den familiären Alltag übertragen werden. Zum anderen profitieren auch die Eltern von der Unterstützung, und zwar im Umgang mit Konflikten und Problemen in der Familie.

SteP kooperiert mit anderen Institutionen und Fachleuten. Zum Kennenlernen der Beratungsstelle bieten wir ein unverbindliches und kostenfreies Informationsgespräch an. Die Kostenübernahme durch den Träger der öffentlichen Jugendhilfe kann bei den zuständigen Jugendämtern beantragt werden. Eine Eigenfinanzierung ist ebenfalls möglich.