Jugendwerkstatt Walze Buxtehude

„Erfahrene Anleiter geben Theorie und Praxis weiter.“

Wir von der Walze wollen junge Frauen und Männer auf ihrem Weg in die Arbeitswelt unterstützen. Jugendliche und junge Erwachsene können sich in unseren Werkstätten erproben und qualifizieren. Unsere SozialpädagogInnen beraten sie im beruflichen Bereich genauso wie im privaten, immer mit dem Ziel: Benachteiligungen abbauen und Stärken fördern.

Die Jugendwerkstatt Walze gibt es seit 1983, seit 2004 liegen unsere Werkstätten und Büros auf einem rund 1000 Quadratmeter großen Grundstück in Buxtehude-Neukloster direkt an der Bundesstraße 73. Bis zum 31. März 2018 ist der Verein Jugendwerkstatt Walze Träger der Einrichtung, zum 1. April 2018 übernimmt der Lebensraum Diakonie e.V. die Trägerschaft.

Unser integriertes Konzept beinhaltet:

  • Handwerkliche Arbeit
  • Praktika
  • Beratung und Coaching
  • Bildungs- und Freizeitangebot

Die Walze ist offen für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die zurzeit ohne Beschäftigung sind, keine Ausbildungsstelle bekommen haben oder keinen Schulabschluss vorweisen können.

Neues Angebot im Bereich Hauswirtschaft

In unserer Holz- sowie unserer Textilwerkstatt geben erfahrene Anleiter Theorie und Praxis weiter. Um die Kompetenzen in der persönlichen Lebens- und Haushaltsführung zu fördern, werden wir ein Angebot im Bereich Hauswirtschaft ergänzen. Möglich sind außerdem Betriebspraktika und Bewerbungstrainings sowie Förderunterricht und Schulpflichterfüllung.